Treffen Juni 2014

TIP Für Ergänzungen einfach oben rechts auf "Edit" klicken und Seite bearbeiten - entweder anonym oder als registrierter Benutzer. Übrigens: Aktuelle Infos zu den Treffen gibt's über unsere Mailingliste - einfach eintragen unter http://ddjnrw.de

Wann?

18.06.2014 (Mittwoch), 18:00 Uhr

Wo?

Ruhr Nachrichten
Lensing-Carrée Conference Center
Westenhellweg 86-88 / Zugang über Silberstraße 21
44137 Dortmund

Zusammenfassung des Treffens

Insgesamt waren ca. 15 Kollegen anwesend, (fast) alle aus dem Ruhrgebiet.

treffen 20140618-1.jpg
15 Teilnehmer waren anwesend

treffen 20140618-2.jpg
Thomas Thiel stellte einige Projekte vor

Thema 1: Von der Idee zur (Daten-)Geschichte - Wie werden Daten-Geschichten bei den Ruhr Nachrichten entwickelt?

Thomas Thiel (@thiel_thomas) stellte einige Datenprojekte vor, u.a.:

info dortmund kriminalitaet.jpg
Kriminalität in Dortmund

Polizeiliche Kriminalstatistik

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/Info-Grafiken-So-kriminell-ist-Dortmund;art930,1936134

Realisiert wurden die Grafiken mit Datawrapper.

karte dortmund rechts.jpg
Rechte Wahllokale

Interaktive Karte: In diesen Wahllokalen hat Dortmund besonders braun gewählt

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44137-Dortmund~/Interaktive-Karte-In-diesen-Wahllokalen-hat-Dortmund-besonders-braun-gewaehlt;art930,2376115

Realisiert wurde das Projekt mit Google Fusion Tables. Die Polygone hat Thomas (nach viel, viel Überzeugungsarbeit) vom Katasteramt der Stadt Dortmund erhalten. Die Daten wurde als Shapefiles geliefert. Mit dem Tool Karten-Explorer des Bundesforschungsinstituts für Tiergesundheit hat er sie dann in KML-Files gewandelt hat, damit er sie mit Google Fusion Tables darstellen kann.

karte dortmund feuerwehr.jpg
Feuerwehr-Einsatzkarte

Einsatzkarte der Feuerwehr Hier wütete das Pfingst-Unwetter in Dortmund besonders stark

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44137-Dortmund~/Einsatzkarte-der-Feuerwehr-Hier-wuetete-das-Pfingst-Unwetter-in-Dortmund-besonders-stark;art930,2390699#plx404548524

Die Karte zeigt, wo die Feuerwehr beim Pfingst-Unwetter die meisten Einsätze hatte (also nur bedingt, wo das Unwetter tatsächlich besonders stark wütete). Thomas Thiel hat die Daten direkt von der Leitstelle der Feuerwehr erhalten (wieder nach viel, viel Überzeugungsarbeit). Nach einem Testlauf mit alten Daten wurde das Pfingst-Unwetter zum ersten Live-Projekt. Die Karte basiert auf exakten Daten (nur Unwetter-Einsätze der Feuerwehr), diese werden aber aus Datenschutzgründen verschwommen dargestellt.

karte dortmund mobilfunk.jpg
Mobilfunkmasten

Übersichtskarte: Hier stehen alle 620 Dortmunder Mobilfunkmasten

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/Datenprojekt-Hier-stehen-alle-620-Dortmunds-Mobilfunkmasten;art930,2116491

Die Daten hierzu gab's auch im virtuellen Rathaus DoMap. Die Karte hat Geschichten aus der Zeitung ergänzt. Auf einer weiteren Seite kann man auch eine Adresse eingeben und sehen, wo die nächstgelegene Mobilfunkstation steht:

Funkstationen-Finder: Adresse eingeben und Schutzzone oder nächsten Mobilfunkmast entdecken
http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/Funkstationen-Finder-Wo-steht-der-naechste-Mobilfunkmast-von-Ihrem-Zuhause;art930,2116356

Die Pufferzonen wurden als Shapefiles von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Thema 2: Sonstiges

pageflow datawrapper sportschau.jpg
Pageflow mit Datawrapper

Pageflow

Rainer Striewski (@RainerStriewski) stellt noch einmal kurz das Reportage-Tool Pageflow vor, das der WDR derzeit vermehrt einsetzt (siehe Beispiele). Der WDR stellt das Tool als Open-Source-Programm zur Verfügung. Wer es nicht selber installieren will (oder besser: kann, da sehr umfangreich), für den wird es künftig auch eine gehostete Variante geben. Für Datenjournalisten ist Pageflow interessant, weil dort neuerdings auch Datawrapper-Elemente eingebunden werden können, wie z.B. in dieser Sportschau-Reportage.

DDJ-Links

Marie Lanfermann (@lanceforfree) weist auf zwei interessante Seiten hin:

Und: Noch bis zum 31. Juli läuft der (kostenlose) Online-Kurs Doing Journalism with Data: First Steps, Skills and Tools.

Vielen Dank an dieser Stelle noch einnmal an Philipp Ostrop und die Ruhr Nachrichten für die Gastfreundschaft!

Wer war dabei / wollte kommen?

Fahrgemeinschaften

Hat jemand Plätze im Auto frei? Einfach hier mit Kontaktinfos eintragen:

  • kann hinzu ab Essen-Zentrum und zurück bis Duisburg-Zentrum bis zu drei Leute mitnehmen (die keine Angst vor Hundehaaren haben) - bzw. würde auf dieser Strecke auch selber gerne bei jemanden mitfahren wink @SusanneEdion

Kommentar(e) zur Seite

ich kann 17 Uhr in Sülz losfahren und zwei Menschen mitnehmen. design - et - webeifer.de

-- TWiki Guest - 14 Jun 2014

Zu dem Thema gabs übrigens grad am Freitag einen sehr guten Workshop beim Reporterforum in Hamburg. Die Kollegen von der Berliner Morgenpost haben ihre Daten-Projekte vorgestellt. Das Audio zum Workshop gibt es bald auf der der Seite des Reporterforums... LG @ohrndorf

-- TWiki Guest - 15 Jun 2014

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r23 < r22 < r21 < r20 < r19 | Backlinks | Raw View | WYSIWYG | More topic actions
Topic revision: r23 - 27 Jun 2014 - RainerStriewski
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlTags:
create new tag
, view all tags

Copyright © 1999-2017 by Striewski.de bzw. den teilnehmenden Autoren.
Ideen, Fragen, Anregungen zum medien(web)wiki? Feedback senden | IMPRESSUM