Treffen Januar 2015

TIP Für Ergänzungen einfach oben rechts auf "Edit" klicken und Seite bearbeiten - entweder anonym oder als registrierter Benutzer. Übrigens: Aktuelle Infos zu den Treffen gibt's über unsere Mailingliste - einfach eintragen unter http://ddjnrw.de


Wann?

27.01.2015 (Dienstag), 18:30 Uhr

Wo?

Düsseldorf, Staatskanzlei, Stadttor 1
(Straßenbahnen 704, 709 vom Hbf zur Haltestelle Stadttor, unten bei der Rolltreppe rein & zum Empfang hochfahren)

Falls jemand zu spät kommt: Beim Empfang melden, die wissen Bescheid. Man muss rechts am Empfang vorbei, Aufzug in die elfte Etage hoch (11. West), dort dann die einzige Tür rein und kann's dann nicht mehr zu verfehlen.

Themen

CORRECT!V

David Schraven von CORRECT!V berichtet von der Arbeit des Recherchebüros und steht für Fragen zur Verfügung.

Worüber wollen wir mit David sprechen? Trag' hier bitte Themen ein:

  • Wie funktioniert die Strategie, nationale Datengeschichten lokal runterzubrchen durch Medien vor Ort? Und wie läuft die Datenbeschaffung / -Auswertung lokal?
  • Wie sind die Erfahrungen mit dem Einbinden von Lesern als Mitarbeiter bei Rechercheprojekten? Was geht, was geht nicht, was muss man tun, damit es funktioniert?
  • Wie groß ist eure Community? Und wie aktiv, wo besonder Rege - Mitbestimmen, Crowdfunding, Recherchen - wo unterscheidet sich die Aktivität von euren Erwartungen?
  • Fellowships für Datenjournalismus: Erste Erfahrungen / Wie ist der genaue Ablauf / Was wird von Bewerbern erwartet
 

Datenjournalismus in NRW

Austausch mit Konrad Lischka, Referent Digitale Gesellschaft in der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, über Datenjournalismus in NRW.

Open.NRW

Christian Dinnus, Geschäftsführer der Open-NRW-Geschäftsstelle, wird mit uns über Open.NRW sprechen: Wie ist der aktuelle Stand? Mit welchen Datenbestand startet demnächst das Open.NRW-Portal? Welche Daten sind von uns gewünscht? etc.

Was wollen wir wissen? Trag' hier bitte Themen ein:

 

Fachtagung Datenjournalismus

Das Land NRW möchte im nächsten Jahr eine eine Fachtagung Datenjournalismus im Rahmen von Open.NRW veranstalten. Dabei sollen Open.NRW-Verantwortliche und mit Daten arbeitende Journalisten zusammengebracht werden. Wir wollen uns nun erst einmal darüber austauschen, wie so eine Veranstaltung aussehen/ausgestaltet sein könnte.

Wer kommt?

Bitte trag' Dich hier kurz ein, wenn Du kommen möchtest. Das erleichtert die Planung, ist aber nicht verpflichtend (einfach oben rechts Seite editieren oder unten ins Feld eintragen und auf "eintragen" klicken).

 

Zusammenfassung des Treffens

treffen-20150127-1.jpg
Treffen in der Staatskanzlei Düsseldorf

treffen-20150127-2.jpg
David Schraven stellt CORRECT!V vor


treffen-20150127-3.jpg
Über 40 Interessierte waren anwesend

treffen-20150127-4.jpg
Christian Dinnus stellt Open.NRW vor

Kommentar(e) zur Seite

Im Nachklapp noch ein paar DDJ-Beispiele von uns (den Ruhr Nachrichten):

BVB-Spieler Marco Reus ohne Führerschein erwischt - 540.000 Euro Strafe. Wieviel müsste ich zahlen? http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Tagessatz-Rechner-So-viel-muessten-Sie-an-Marco-Reus-Stelle-zahlen;art29854,2573982

"Die schwarze Gefahr" - Multimedia-Reportage über eine Ölkatastrophe mitten in Deutschland http://ruhrnachrichten.creatavist.com/dieschwarzegefahr

Wie marode sind die Bahnbrücken in NRW? http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Karte-zeigt-die-Lage-Fast-die-Haelfte-aller-Bahnbruecken-in-NRW-ist-marode;art29854,2472567 (in Kooperation mit ZEIT Online)

Gebührenrechner für Müll, Wasser, Abfall http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/bochum/Gebuehren-Rechner-So-viel-muessen-Sie-2015-in-Bochum-zahlen;art932,2566964

-- TWiki Guest - 28 Jan 2015

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r38 < r37 < r36 < r35 < r34 | Backlinks | Raw View | WYSIWYG | More topic actions
Topic revision: r38 - 11 May 2015 - RainerStriewski
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlTags:
create new tag
, view all tags

Copyright © 1999-2017 by Striewski.de bzw. den teilnehmenden Autoren.
Ideen, Fragen, Anregungen zum medien(web)wiki? Feedback senden | IMPRESSUM